Marktgemeinde HORITSCHON

Sie sind hier : Startseite > run

Family Run Tour 2018 für kleine & große Champions
2. Station: Samstag, 18. August 2018 - Feuerwehrlauf Unterpetersdorf

Auf die Plätze, fertig, los: Am 18. August 2018 läuft‘s in Unterpetersdorf. Dann können sich beim Feuerwehrlauf Unterpetersdorf (Hobby-)LäuferInnen aller Altersklassen miteinander messen.

•    Preisgeld für die Schnellsten!
•    Pokale & Medaillen für die Sieger!
•    Startersackerl für alle Teilnehmer!
•    Gratis-Verpflegung!
•    NEU! Fire Fighter Run!
    


Veranstalter
Freiwillige Feuerwehr Unterpetersdorf
Hofstatt 4
7312 Unterpetersdorf
t. 0043 (0)676 6416725 (Günther Gugler)
w. post@ffup.at

Start/Ziel
Beim Feuerwehrhaus in Unterpetersdorf.

Parken
Gratisparkplätze rund um das Start-/Zielgelände und beim Tennis- bzw. Sportplatz ausreichen vorhanden.

Strecken
Kinder- & Teens-Läufe: Flacher Rundkurs mit 650m Länge (Rundenanzahl je nach Altersklasse!) im Zentrum von Unterpetersdorf.

Hauptlauf
flacher, schneller Kurs mit 6.400m Länge, vom Feuerwehrhaus in Unterpetersdorf, auf verkehrsarmen asphaltierten Straßen bzw. Güterwegen, durch den Ort Haschendorf, entlang der Römischen Bernsteinstraße, vorbei an Wiesen, Äckern, Weingärten und der idyllischen Stadlgasse von Haschendorf, retour nach Unterpetersdorf.

NEU! Fire Fighter Run: Startberechtigt sind nur Feuerwehr-Männer/-Frauen ab dem Jahrgang 2000 und älter! Flacher Hindernisparcours mit ca. 650m Länge, Massenstart in Feuerwehradjustierung, kurz nach dem Start anlegen der Atemschutzausrüstung, bewältigen der Hindernisstrecke und auslegen eines Feuerwehrschlauches knapp vor dem Zieleinlauf.

Nennungen
Nur online möglich und mit gleichzeitiger Bezahlung der Nenngebühr auf das Konto: RAIKA Horitschon, IBAN: AT83 3303 1001 0040 1141. Bitte Nennbestätigung und Nachweis für Einzahlung der Nenngebühr unbedingt am Tag der Veranstaltung mitbringen und unaufgefordert bei der Startnummernausgabe im Feuerwehrhaus Unterpetersdorf vorlegen!

---> zur Anmeldung : LINK

Nennschluss
Mittwoch, 15.8.2018, 24:00 Uhr.

Nachnennung    
Samstag, den 18.8.2018, von 12:00 – 16:30 Uhr
(bis max. 60 min vor der jeweiligen Startzeit!)
bei der Anmeldung im Feuerwehrhaus Unterpetersdorf.

Teilnahmeberechtigt    
Jeder der Lust am Laufen hat, auch ohne Vereinszugehörigkeit!

Startnummernausgabe
Samstag, den 18.8.2018, von 12:00 – 16:30 Uhr
(bis max. 60 min vor der jeweiligen Startzeit!), im Feuerwehrhaus Unterpetersdorf.

Siegerehrung
Um ca. 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus Unterpetersdorf.

Preise & Geschenke
Alle Teilnehmer der Kinderläufe (U6, U8, U10) erhalten Medaillen (keine eigene Siegerehrung!).
Die ersten 3 aller weiteren Altersklassen erhalten Pokale.
Preisgeld für die Sieger der Gesamtwertung des Hauptlaufes (weiblich und männlich): 1. Platz € 150,-, 2. Platz € 100,- 3. Platz € 50,-
Jeder Teilnehmer erhält ein Startersackerl vollgepackt mit netten Überraschungen.

Ergebnisse, Urkunden & Fotos
wird an dieser Stelle veröffentlicht

Verpflegung
Gratis Getränke, Obst, Snacks und Kuchen im Zielbereich.

Übernachtung
Attraktive Übernachtungsangebote einfach online auf www.sonnenland.at buchen.

Zeitmessung
Zeitmesstechnik von www.raceresult.com
betreut durch die  Sonnentherme Crew.
Kein eigener Chip nötig, keine Zusatzkosten,
da dieser in die Einweg-Startnummer integriert ist.

Umkleiden & Duschen
In den Garderoben bzw. Umkleiden des Tennisclubs Unterpetersdorf in unmittelbarer Nähe des Start-/Zielbereiches.

Sicherung
Die Strecken werden von der Freiwilligen Feuerwehr Unterpetersdorf und Haschendorf gesichert.

Erste Hilfe
Ersthelfer der Freiwilligen Feuerwehr Unterpetersdorf bzw. Rotes Kreuz Oberpullendorf.

Streckenplan
hier können Sie den Streckenplan downloaden ...

Folder
hier können Sie den Folder downloaden ...

 

Aktuelle News

Gemeindezeitung 2. Quartal 2018 Online - mehr ...


Feuerwehrlauf Unterpetersdorf - mehr Infos ...

Veranstaltungskalender 2018

hier abrufbar ...

Statistik

51.583 Besucher
80.966 Seitenaufrufe
1,57 Seitenaufrufe/Besucher

© 2017 | Marktgemeinde Horitschon | DI Christian Faymann

nach oben